Hinweise & Tipps...

Kunstnägel sollten ebenso gepflegt werden wie Naturnägel. Tu mit deinen Kunstnägeln nichts, was du auch nicht mit deinen Naturnägeln machen würdest.

  • Die richtige Länge der Kunstnägel ist wichtig. Sie sollte bei Sport, Beruf und Hobby nicht stören.
  • Den Kontakt mit Chemikalien meiden > Handschuhe tragen.
  • Täglich die Nagelhaut und die Nägel ölen, damit sie geschmeidig bleiben.
  • Nur acetonfreien Nagellackentferner verwenden.
  • Kunstnägel nicht mit einer Metallfeile bearbeiten.
  • Niemals Kunstnägel mit der Nagelschere oder dem Knipser kürzen, das Material kann sonst absplittern.
  • Nägel nicht als Werkzeug verwenden. Kunstnägel sind zwar stärker als Naturnägel, dennoch sind sie nicht unzerstörbar und brechen bei zu starker Belastung.
  • Kunstnägel niemals selbst entfernen. Du schädigst dabei deinen Naturnagel.
  • Beim Putzen und bei der Gartenarbeit Handschuhe tragen.
  • Vor dem Termin im Nagelstudio die Hände nicht eincremen oder einölen.